Stress und weitere Faktoren bei Endo


 

  Stress und weitere Faktoren bei Endo? 

 

Ja. 

Jede Menge.

  

Grundsätzlich ist es wichtig zu verstehen und zu begreifen was allgemeiner Stress

mit unserem Körper macht und wie es sich auswirkt. 

 

Mancher Stress ist gesund, mancher eben nicht. 

 

Bei der Endometriose ist es m.E. und erfahrungsgemäß

noch eine Nummer wichtiger zu verstehen wie es zusammenhängt und

was man tun kann um den/diesen Stress zu minimieren. 

 

Nichtsdestotrotz gibt es weitere Faktoren die bedacht werden müssen und in Folge angegangen. 

 

Dieser Prozess kann jedoch schlussendlich Jahre für Dich dauern bis alles geregelt und akzeptabel ist.

Das will ich Dir nicht vorenthalten.

Aber es lohnt sich!

 

Deshalb ist es so wichtig die Faktoren zu finden, dann zu verändern,

sinnvoll zu nutzen oder einzuschränken und somit die Chance zu bekommen,

dass der Körper die wichtigen Ruhephasen bekommt um Kraft zu sammeln.

 

Finden wir es individuell für Dich heraus!

Ich lasse Dich an meinem Wissen teilhaben und zeige Dir auf,

was Du bedenken und was Du angehen solltest.